KREDITMANAGEMENT IM WANDEL DER DIGITALISIERUNG 2020

  • Anna Fleischer, Philipp Kaufmann, Sophia Claire Poß, Christoph Schupp
  • Published: 15 September 2020

 

Für Kreditinstitute ist es heute dringender denn je, sich den notwendigen Versäumnissen im Hinblick auf die Digitalisierung zu widmen. Dass die Defizite in diesem Bereich teilweise enorm sind, haben wir bereits 2018 dargelegt.

Um genutztes und ungenutztes Potenzial sichtbar zu machen und die sich daraus ergebenden Fragen zu beantworten, haben wir nun erneut Kunden und Mitarbeiter von mehr als 100 Banken in Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt.

Dabei konnten wir feststellen, dass in einigen Bereichen im Vergleich zu 2018 zwar Fortschritte erzielt wurden; gleichwohl haben viele Banken jedoch weiterhin Aufholbedarf in Bezug auf die Digitalisierung ihres Kreditgeschäfts. Das zeigt sich vor allem bei jenen Aspekten, die den Kunden besonders wichtig sind.

Laden Sie sich unsere aktuelle Kreditstudie herunter und erhalten Sie jede Menge hilfreicher Einblicke und Anregungen, die Ihrem Institut unmittelbaren Nutzen für den eigenen digitalen Transformationsprozess bringen kann.

 

DOWNLOAD KREDITSTUDIE