INSTANT PAYMENTS - CHANCEN UND HERAUSFORDERUNGEN FÜR SCHWEIZER BANKEN

 

DONNERSTAG, 2. DEZEMBER | 17:00 UHR | ZURICH


Nachdem der Instant Payment Zahlungsverkehr in Europa bereits erfolgreich lanciert wurde, wird der Empfang von Instant Payment Zahlungstransaktionen auch in der Schweiz für die circa 50 volumenmässig grössten Banken ab August 2024 verpflichtend. Die Grundlage dafür wird die SIC5-Plattform bieten. Neben den möglichen Vorteilen, die sich für Banken und Kunden gleichermassen ergeben, ist dieser Wandel auch mit zahlreichen technischen und betrieblichen Änderungen, Anforderungen und Investitionen verbunden.

Im Rahmen unseres Instant Payments Events erfahren Sie von unseren erstklassigen Gastreferenten mehr über die Vorteile und Auswirkungen dieses Wandels auf Ihr Unternehmen und können sich mit anderen Banken sowie Software-Partnern während der Paneldiskussion und dem anschliessenden Apéro Riche auszutauschen.

 

JETZT ANMELDEN!


 


UNSERE HAUPTREFERENTEN

 

Alain Schmid, Head Business Banking, Credit Suisse
Sonja Röttgen, Vice President Product Mgmt. Payments & Accounts, DZ Bank
Thomas Hilgendorff, CEO, Yapeal
 


MODERATOR

 

Ingo Rauser, Senior Partner, Capco Schweiz

 

EVENT DETAILS

 

DATUM: Donnerstag, 2. Dezember 2021
ZEIT: 17:00 – ca. 20:00 Uhr
ORT: Capco Office, Elias-Canetti-Strasse 2, 8050 Zürich

 

JETZT ANMELDEN!

 

Im Rahmen unseres COVID-19-Schutzplans möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die persönliche Teilnahme nur mit einem gültigen COVID-19-Zertifikat (geimpft, genesen oder getestet, nicht älter als 48 Stunden) möglich ist.”

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen haben, wenden Sie sich gerne an gregor.vonbergen@capco.com.